WordPress
Website

Lass uns zusammen deine neue wirkungsvolle Website entwickeln

Wird es Zeit für eine neue Website?

Stehst du noch am Anfang deiner Selbstständigkeit und brauchst eine Website? Oder hast du dich bereits selbst daran versucht, aber jede Kleinigkeit hält dich viel zu lange auf? Du hast keine Zeit oder Lust, dir selbst eine Website zu erstellen? Und du weißt, dass dir eine professionelle, schöne und klare Website mehr Erfolg bringen würde?

Cool, dann bist du hier genau richtig!

Das sagen zufriedene Kundinnen & Kunden

* Hierbei handelt es sich um echte Kundenbewertungen. Die Kundeneigenschaft wurde von mir überprüft.

Wir geben deiner neuen Website Persönlichkeit

Deine neue Website passt perfekt zu dir und deinem Business.

Nimm die Bearbeitung selbst in die Hand

Deine neue Website wirst du mit Hilfe meines exklusiven Videokurses selbst bearbeiten können.

Selbstverständlich: modern und responsive

Mit einem modernen Design passt sich deine Website automatisch an jede Bildschirmgröße an.

Eine Website, die du mit stolz der Welt präsentierst

Deine Website ist erst dann fertig, wenn du vollkommen damit zufrieden bist.

WordPress-
Website

einmalig

3.370,-

zzgl. MwSt.

Zahlbar in 2 Raten (50 % bei Beginn + 50 % bei Abschluss des Projekts).

Individuelles Angebot

Passt das vorgefertigte Website-Paket nicht zu dir und deinem Projekt? Gar kein Problem: Melde dich bei mir! Wir besprechen dein Projekt und im Anschluss erhältst du ein individuelles Angebot.

Das bekommst du

Die Leistungen im Einzelnen

Ich empfehle dir einen Webhoster und kümmere mich um die Registrierung von Webspace und Domain(s). Webspace ist der Speicherplatz für alle Dateien deiner Website. Die Domain ist die Adresse zu deiner Website. Beides bekommst du in einem Webhosting-Paket, für das monatliche Kosten von ca. 5 Euro anfallen. Diese Kosten sind in meinen Website-Paketen nicht inklusive. Außerdem richte ich dir ein SSL-Zertifikat ein, das du im Hinblick auf die DSGVO brauchst. Auf Wunsch lege ich dir auch eine E-Mail-Adresse passend zu deiner Domain an, die entweder ein Postfach hat oder zu deiner vorhandenen E-Mail-Adresse weiterleitet.

Wenn du bereits einen Webhoster hast, prüfe ich deinen aktuellen Tarif und empfehle dir ggf. einen anderen. Auch ein Providerwechsel ist Teil der Webhosting-Organisation. Je nachdem wie deine individuelle Situation aussieht.

WordPress ist zurecht das weltweit beliebteste Content-Management-System. Es ist kostenlos, sehr flexibel, benutzerfreundlich und intuitiv bedienbar. Ich installiere es bei deinem Webhoster und richte es passend für dich ein. Weitere Infos zu WordPress findest du in meinem Blogartikel „10 Fakten über WordPress, die du kennen solltest“.

Hinweis: Ich erstelle ausschließlich selbstgehostete WordPress-Websites von WordPress.org.

Elementor ist der weltweit beliebteste und meist installierte WordPress-Pagebuilder. Damit kannst du schöne und responsive Seiten erstellen ohne Programmierkenntnisse. Da ich die erweiterten Funktionen der kostenpflichtigen Pro-Version* zu schätzen gelernt habe, arbeite ich ausschließlich damit. Die Pro-Version kostet 59 Dollar pro Jahr (ca. 56 Euro). Da es mir wichtig ist, dass du unabhängig von mir bist, stelle ich dir keine Agenturlizenz zur Verfügung (die ich irgendwann wieder kündigen könnte). Die Kosten sind daher von dir zu tragen. Auf Wunsch helfe ich dir gerne bei der Bestellung. Ich verwende das kostenlose Theme Hello, das von Elementor zur Verfügung gestellt wird.

Keine WordPress-Website kommt ohne Plugins aus, die den Funktionsumfang deiner Website erweitern. Ich installiere grundsätzlich nur so viele Plugins wie nötig und verwende nur etablierte Plugins, mit denen ich gute Erfahrungen gemacht habe.

Diese Plugins machen deine Website schneller, sicherer und DSGVO-konform. Für letzteres setze ich schon lange auf das Plugin Borlabs Cookie*, das einmalig 39 Euro (inkl. MwSt.) kostet. Wenn du nach einem Jahr weitere Updates und Support möchtest, kannst du die Lizenz verlängern und erhältst 30 % Rabatt.

Damit kannst du Cookie-Opt-Ins hinzufügen und externe Dienste blockieren, die laut DSGVO erst nach explizitem Einverständnis geladen werden dürfen. Damit du unabhängig von mir bist, sind diese Kosten von dir zu tragen. Gerne helfe ich dir bei der Bestellung.

Passend zu deinen Anforderungen und Zielen entwickle ich ein Website-Konzept, das direkt in ein individuelles, ansprechendes und professionelles Webdesign umgesetzt wird. Dabei beachte ich bereits vorhandene Farben und Schriften oder definiere welche, die zum Konzept passen. Wenn vorhanden setze ich dein Logo ein und erstelle dazu passend ein Favicon (Browser-Icon). Ein Navigationskonzept gehört ebenfalls dazu. Alles wird direkt in WordPress umgesetzt, um Zeit (und Geld) zu sparen.

Auf Wunsch erstelle ich dir ein Formular, das du zum Beispiel zur Kontaktaufnahme verwenden kannst. Da diese Funktion bereits in Elementor Pro* enthalten ist, sparen wir uns an dieser Stelle weitere Plugins.

Keine Website kommt ohne Bilder aus. Wenn du selbst welche hast, müssen diese ggf. noch etwas bearbeitet werden: Größe anpassen für’s Web, Farbkorrektur (z. B. bei Zähnen 😉 ), Helligkeit und Kontrast oder das Retuschieren von Flecken, Pickeln u. ä. sind hier möglich. Je nach Paket sind bis zu 2 Stunden Bildbearbeitung inklusive. Dauert es länger, wird nach meinem aktuellen Stundensatz abgerechnet.

Die Erstellung von Startseite, Datenschutz und Impressum ist inklusive. Diese Seiten gehören zur absoluten Basis. Weitere Seiten sind je nach Paket möglich. Buchst du das Starterpaket, erstelle ich dir eine weitere Seite (z. B. „Über mich”) und kannst anschließend mit Hilfe der Anleitungsvideos alle weiteren Seiten erstellen. Im VIP-Paket bekommst du 5 weitere Seiten und ebenfalls Zugriff auf die Anleitungsvideos.

WordPress ist von Haus aus schon suchmaschinenfreundlich. Ich verwende das Plugin „Yoast SEO”, um die erstellten Seiten weiter zu optimieren. Dabei geht es um grundsätzliche Dinge wie Permalink, Seitentitel, Beschreibung und Alternativtexte für Bilder.

Die Blog-Funktion eignet sich super, wenn du innerhalb deiner neuen Website auch einen Blog integrieren möchtest. Du kannst sie aber auch nutzen, um News, Referenzen o. ä. zu präsentieren.

Zum Paket gehört die Gestaltung und Umsetzung der Blog-Übersichtsseite, der Kategorie-Seiten und des Blogposts (Detailseite). Außerdem pflege ich auf Wunsch bis zu 5 Posts.

Mir ist es ganz besonders wichtig, dass du nicht nur eine großartige Website hast. Du sollst diese anschließend auch selbst und ohne weitere Hilfe bearbeiten können. Zu diesem Zweck habe ich einen Onlinekurs erstellt, der aus vielen einzelnen gezielten Videos besteht. Dieser Kurs wird von mir auch weiterhin gepflegt, aktualisiert und ergänzt.

Um die Rechtssicherheit deiner Webseite kümmert sich Alicja Wilczek. Sie ist Diplom-Juristin und beschäftigt sich seit fünf Jahren mit dem Datenschutz- und Medienrecht.

 

Folgende Leistungen sind in meinem Website-Paket für dich inklusive:

  1. Rechtliche Prüfung der bestehenden/neuen Webseite und Erstellung eines schriftlichen Audits
  2. Erstellung der erforderlichen Rechtstexte
    1. Datenschutzerklärung (inkl. Social Media Plattformen)
    2. Impressum
    3. Datenschutzpflichtinformationen
  3. Hinweise bezüglich der Umsetzung der rechtlichen Vorgaben auf der Webseite
  4. Aktualisierungsservice
    1. Erstmalige Nachprüfung erfolgt 6 Monate nach Veröffentlichung der Webseite
    2. Zweite Nachprüfung erfolgt 12 Monate nach der Veröffentlichung der Webseite
    3. Die Nachprüfung umfasst die Umsetzung, neue Gesetze und Rechtsprechung sowie ggf. technische Änderungen, die auf der Webseite vorgenommen wurden

Klingt gut?

Who's that Girl?

Hi, ich bin Jenny

Als Scannerpersönlichkeit habe ich viele Talente, die sich bei mir schon immer um Design und Technik drehen. Es erfüllt mich, beides miteinander verbinden zu können. So kann ich dir nicht nur eine Website funktional umsetzen, sondern auch ein zu dir passendes hochwertiges Design kreieren.

Als Mediengestalterin Digital und Print liegt mein Schwerpunkt zwar eindeutig im Digitalbereich, jedoch gestalte ich auch gerne Printdesigns. Bevor ich 2017 selbstständig wurde, habe ich als Frontend-Entwicklerin Websites technisch umgesetzt und dabei Kreativität vermisst.

Heute bin ich happy, beide Hälften zu einem vollständigen Herzensbusiness zusammenfügen zu können, um damit wundervolle selbstständige Frauen wie dich unterstützen zu können. <3

Das sagen zufriedene Kundinnen & Kunden

* Hierbei handelt es sich um echte Kundenbewertungen. Die Kundeneigenschaft wurde von mir überprüft.

FAQ

Fragen, die du dir vielleicht stellst

Ja, das ist kein Problem. Es sind 2 oder 3 Raten möglich.

Du musst bereit sein, in max. 8 Wochen aktiv mit an deiner Website zu arbeiten. Ohne dein Feedback und deinen Input kann die Website nicht entstehen oder es verzögert sich.

Texte und Bilder kommen von dir. Ich gehe die Texte grundsätzlich aber durch und korrigiere kleine Fehler. Wenn nötig, bearbeite ich die Bilder, damit sie besser aussehen und/oder besser zum Webdesign passen.

Es sind folgende Plugins und Dienste notwendig, die du selbst buchen und zusätzlich bezahlen musst:

  1. Webhosting-Paket (mit Domain, Datenbank und SSL): monatlich ca. 5 Euro (inkl. MwSt.)
  2. Elementor Pro*: jährlich 49 Dollar (ca. 43 Euro)
  3. Borlabs Cookie*: einmalig 39 Euro (inkl. MwSt.) = Updates für 1 Jahr, danach 30 % Rabatt bei Verlängerung der Lizenz

Das WordPress-Website-Paket eignet sich für dich, wenn du selbstständig bist oder dich selbstständig machen willst. Zum Beispiel als Coach, Beraterin, Unternehmerin, Speakerin, Bloggerin, Autorin oder Solopreneurin.

Na klar! Wenn du noch kein Branding hast, dann erstelle ich dir im Rahmen des gebuchten Website-Paketes ein Mini-Branding. Dabei kümmere ich mich um alles, was die Website betrifft, also hauptsächlich um Farben, Schriften, Icon- und Bildsprache. Ein Logo gehört jedoch nicht dazu und kann zusätzlich gebucht werden. Ansonsten verwenden wir einen simplen Schriftzug.

Mein Blogartikel „10 Fakten über WordPress, die du kennen solltest” beantwortet dir diese Frage.

Ich bin keine Texterin und stoße in diesem Punkt an meine Grenzen. Texte erstelle ich daher nicht. Gerne lese und korrigiere ich deine selbsterstellten Texte.

Innerhalb der gebuchten Zeit arbeiten wir solange an deiner Website, bis  du zufrieden bist. Solltest du dennoch unzufrieden sein, finden wir sicher eine Lösung. Mein oberstes Ziel ist jedoch, dass du am Ende nicht nur zufrieden, sondern überglücklich und stolz auf deine neue Website bist!

Für das WordPress-Website-Paket sind folgende Plugins und Dienste notwendig, die du selbst buchen und zusätzlich bezahlen musst:

  1. Webhosting-Paket (mit Domain, Datenbank und SSL): monatlich ca. 5 Euro (inkl. MwSt.)
  2. Elementor Pro*: jährlich 49 Dollar (ca. 43 Euro)
  3. Borlabs Cookie*: einmalig 39 Euro (inkl. MwSt.) = Updates für 1 Jahr, danach 30 % Rabatt bei Verlängerung der Lizenz

Gerne unterstütze ich dich bei der Bestellung.

Zusätzlich können Kosten für Stockbilder anfallen, wenn du selbst keine Bilder hast und nicht auf kostenfreie zurückgreifen möchtest.

Möchtest du deine Texte nicht selbst erstellen, kommen Kosten für einen Texter hinzu.

Klingt gut?