HAPPY Newsletter

Onlinekurs für Coaches & Beratende, die lernen wollen, wie sie mit dem Newsletter-Tool MailerLite mit E-Mail-Marketing starten können
Darum geht es

„Das Geld liegt in der Liste”

Na, hast du diesen Satz auch schon so oft gehört? Online-Marketing-Experten raten nicht ohne Grund dazu, früh mit dem E-Mail-Marketing zu beginnen. Denn während du auf Social Media nicht beeinflussen kannst, wer wann welche Inhalte ausgespielt bekommt, kannst du mit einer E-Mail ganz gezielt die Menschen ansprechen, die sich in deiner Liste befinden. Mit authentischem, ehrlichem und unaufdringlichem E-Mail-Marketing lernen dich deine Abonnenten mit der Zeit kennen und schenken dir schon bald das, was heutzutage im Internet goldwert ist: Vertrauen.

Vielleicht weißt du das alles auch schon längst und würdest gerne damit starten. Wenn da nur nicht diese blöde Technik wäre! Und es gibt soo viele Tools da draußen. Jeder empfiehlt dir etwas anderes. Das ist alles echt verwirrend und irgendwie auch nervig, oder? Und Zeit kostet es auch. Hast du dich vielleicht schon mal an das Thema rangetraut? Aber irgendwie funktioniert alles nicht so richtig? Wie wäre es, wenn du jemanden hättest, der dir all das in wirklich einfachen Schritten zeigt? Mit einem Tool, das du kostenlos nutzen kannst und das wirklich leicht zu bedienen ist? Dann bist du hier vollkommen richtig und solltest unbedingt weiterlesen!

Selbstlernkurs

Direkt nach deiner Buchung erhältst du Zugriff auf alle Kursinhalte und kannst sofort starten.

Für Anfänger

Für den Kurs sind keine Vorkenntnisse notwendig. Der gesamte Aufbau und alle Videos sind besonders anfängerfreundlich.

Freie Zeiteinteilung

Du hast unbegrenzten Zugriff auf die Kursinhalte und kannst dir deine Zeit ganz flexibel selbst einteilen.

Das sagen zufriedene Kundinnen & Kunden

Die Module im Überblick

Das lernst du bei HAPPY Newsletter

Modul 1

MailerLite-Einführung

Wir registrieren Deinen neuen MailerLite-Account, richten ihn ein und treffen alle Vorbereitungen für die kommenden Module.

  • Registrierung
  • Grundlegende Einstellungen
  • Templates
  • Abonnement-Einstellungen
  • Abmelde-Einstellungen
  • Abonnenen & Gruppen (Listen)

Modul 2

Formulare

Wir erstellen ein Formular und ich zeige Dir, wie Du herausfindest, auf welche Weise Du es am besten einbinden kannst.

  • MailerLite-Formular erstellen
  • MailerLite-Formular mit Listenauswahl
  • MailerLite-Formular ohne Website
  • MailerLite-Formular ohne WordPress
  • MailerLite-Formular mit WordPress-Plugin
  • WordPress und Elementor Pro Formular
  • Testen und Datenschutzerklärung

Modul 3

Newsletter schreiben

Jetzt geht es endlich an’s Eingemachte: Du lernst, wie Du Newsletter erstellst und wie Du Umfragen direkt in E-Mails einbinden kannst.

  • Kampagnen (Campaigns)
  • Umfragen direkt in E-Mails
  • Kampagne nachträglich an einzelne Abonnenten versenden
  • Launchmails mit Abmeldemöglichkeit

Modul 4

Automationen

Mit Automationen kannst Du vieles automatisieren: Einmal einrichten und dann zurücklehnen. Na, wie klingt das?

  • Automationen
  • Newsletter-Willkommenssequenz
  • Freebie (PDF) ausliefern
  • Warteliste einrichten

Modul 5

Verknüpfungen

Ganz konkret: So bekommst Du Käufer von Digistore24 und Elopage zu MailerLite, um sie nach dem Kauf anschreiben zu können.

  • Digistore24 > MailerLite (via Zapier)
  • Elopage > MailerLite (via Integrately)
  • MailerLite im WooCommerce-Shop einrichten

Modul 6

Zu MailerLite wechseln

Hast Du schon ein Newsletter-Tool und möchtest zu MailerLite wechseln? Kein Problem: Ich zeig Dir, wie Du das am besten angehst.

  • Newsletter-Tool wechseln in der Theorie
  • Sendinblue zu MailerLite
  • CleverReach zu MailerLite
Who's that Girl?

Hi, ich bin Jenny

Als selbstständige Mediengestalterin und Webdesignerin beschäftige ich mich schon seit Jahren mit den unterschiedlichsten Newsletter-Tools. Für viele meiner Kundinnen und Kunden habe ich schon MailerLite-Accounts eingerichtet und stand beratend zur Seite. Daher kenne ich mich super gut mit diesem Tool aus und es ist zurzeit das einzige Newsletter-Tool, das ich wirklich empfehlen kann!

Ich liebe es, anderen zu helfen und zu zeigen, dass manches gar nicht so schwer sein muss. Mir wurde schon oft gesagt, dass ich (technisch) komplexe Dinge leicht verständlich erklären kann.

Ich freue mich, auch dir mit Hilfe meines Kurses zeigen zu können, dass Newsletter-Marketing nicht kompliziert sein muss und sogar Spaß machen kann.

Das sagen zufriedene Kundinnen & Kunden

Da ist noch mehr ...

Viele hilfreiche Extras

Benutzer­freundliche Kursplattform

Auf meiner eigenen modernen Trainingsplattform findest Du Dich garantiert schnell zurecht. Hier hast Du einen guten Überblick und kannst Deinen Kursfortschritt verfolgen. Und das auf jedem Gerät. So macht Lernen Spaß!

Newsletter-Lexikon

Hier findest Du viele typische Begriffe rund um das Thema Newsletter. Damit kannst Du Dich auf die Module vorbereiten und später immer wieder nachschlagen. Die Begriffe werden immer wieder erweitert und beziehen sich hauptsächlich auf MailerLite.

Text-Vorlagen zum schnellen Kopieren

An diversen Stellen brauchst Du kleine Textschnipsel. Damit es nicht an fehlenden Ideen für Texte scheitert, habe ich bereits Vorschläge für Dich vorbereitet. Mit einem Klick kopiert!

Fragen und Antworten

Eine Sammlung von Fragen, die mir oft gestellt werden und die auch von meinen wundervollen Beta-Testerinnen eingereicht wurden. So findest Du schnell eine Antwort, wenn Du zwischendrin mal nicht weiter weißt.

Zusammen­fassungen

Unter jedem Video findest Du eine Zusammenfassung in Textform mit den wichtigsten Punkten. So musst Du später nicht immer wieder die Videos durchschauen und findest schneller, wonach Du suchst.

HAPPY Newsletter

ab

197,-

zzgl. MwSt.

Schon gewusst? Unternehmen und Selbstständige können diesen Kurs als Fortbildung steuerlich absetzen.

Sichere Bezahlung mit

Coming soon

HAPPY Newsletter 2.0
MailerLite-Workshops

Die aktuelle Version meines Onlinekurses basiert auf der Classic-Version von MailerLite. MailerLite hat Anfang 2022 eine neue Version herausgebracht. Aus diesem Grund wollte ich ursprünglich meinen Onlinekurs „HAPPY Newsletter” komplett neu aufnehmen. Ja, richtig gelesen: ursprünglich. Denn ich muss dieses Vorhaben aus verschiedenen Gründen nochmal ändern.

1. Warum ich (vorerst) keine Onlinekurse mehr anbieten werde

Ich habe gemerkt, dass das Format „Onlinekurs” für mich nicht mehr richtig ist. Zu oft habe ich beobachtet, wie wenig Menschen Kurse wirklich bis zum Ende durcharbeiten (ja, mich eingeschlossen). In den meisten Fällen liegt es daran, dass der Kurs mit seinen vielen Modulen, Lektionen, Videos und Downloads „mächtig” wirkt und dadurch unbewusst das Gefühl entsteht, es nicht schaffen zu können. Es kann überfordernd wirken und wenig motivierend.

2. Aus Onlinekursen werden Workshops

Diese und andere Gründe haben mich dazu bewegt, mir etwas anderes zu überlegen, das zu all dem, aber vor allem auch zu mir selbst besser passt. Und ich bin sehr froh, einen Weg gefunden zu haben, den ich an dieser Stelle gerne vorstellen möchte:

Ich werde vorerst keine Onlinekurse mehr anbieten (meine Meinung kann sich natürlich auch wieder ändern). Stattdessen werde ich die Inhalte künftig in Form von kurzen Workshops anbieten.

3. Vorteile von Workshops

Die Workshops werden vorerst On-Demand angeboten, also nicht live, sodass sie jederzeit buchbar sind. Jeder Workshop wird ein leicht zu erreichendes, nicht überforderndes Ziel haben und auch günstiger sein als ein ganzer Onlinekurs. Außerdem kannst du auf diese Weise genau da einsteigen, wo du gerade stehst und hast keine (für dich) unnötigen Module. Es ist auch eine gute Möglichkeit, mich und meine Art erstmal ohne Hemmschwelle kennenzulernen.

4. Wann kommen die Workshops?

Die MailerLite-Workshops werde ich dieses Jahr nach und nach erstellen. Es kann auch sein, dass ich manche davon in einem Livedurchgang machen werde. Wenn du HAPPY Newsletter schon gekauft hast, informiere ich dich per Mail. Ansonsten kannst du dich gerne zu meinem Newsletter anmelden. Da werde ich die „frohe Botschaft” natürlich auch verkünden. 🙂

5. Du hast bereits HAPPY Newsletter gekauft?

Keine Sorge: Alle Workshops, die den Inhalten des Onlinekurses ähnlich sind, bekommst du kostenlos zur Verfügung gestellt. Wenn diese fertig sind, bekommst du automatisch eine E-Mail von mir und findest den entsprechenden Workshop auf meiner E-Learning-Plattform für dich freigeschaltet.

Workshops, die von den Themen des Onlinekurses abweichen sowie Live-Workshops gehören jedoch nicht dazu.

6. Du hast HAPPY Newsletter noch nicht gekauft, bist scharf auf meine Workshops, aber willst nicht warten und JETZT schon starten?

Dann kannst du dir HAPPY Newsletter direkt kaufen. Denn viele Teilnehmende berichten immer wieder, dass der Kurs auch auch bei der neuen MailerLite-Version eine Hilfe sein kann. Das bestätigen viele Feedbacks, die ich bereits erhalten habe. Denn hauptsächlich hat sich in der neuen MailerLite-Version die Optik verändert. Die Funktionen sind größtenteils genauso oder sehr ähnlich geblieben. Zukünftig erscheinende themenähnliche Workshops bekommst du dann ebenfalls kostenlos freigeschaltet.

7. Was passiert mit HAPPY Newsletter, wenn es die Workshops gibt?

Sobald es zu jedem Kursmodul einen entsprechenden Workshop gibt, wird HAPPY Newsletter als Onlinekurs nicht mehr zur Verfügung stehen. Die Workshops sollen ihn ja längerfristig ablösen

8. Hast du noch Fragen?

Dann melde dich gerne per Mail bei mir oder schreib mir bei Instagram eine Direktnachricht.

Das sagen zufriedene Kundinnen & Kunden

FAQ

Fragen, die du dir vielleicht stellst

Direkt nach der Buchung erhältst du deine Zugangsdaten zu meiner Trainingsplattform, wo bereits alle Kursinhalte für dich freigeschaltet sind. Du kannst also sofort starten oder zu einem späteren Zeitpunkt. Der Kurs findet nicht live statt. Es handelt sich um einen Selbstlernkurs, bei dem du selbst entscheidest, wann du startest.

Du hast unbegrenzt Zugang auf alle Inhalte, solange wie ich den Kurs anbieten werde.

Absolut! Ich zeige Dir im letzten Modul, wie Du von einem anderen Tool zu MailerLite wechseln kannst. Da MailerLite kostenlos ist, kannst Du es aber auch erstmal ganz unverbindlich testen, bevor Du umziehst.

Alle Videos und Inhalte sind kurz und knackig, damit Du schnell in die Umsetzung kommst.

Du brauchst deshalb nur wenige Stunden pro Woche, um die Videos zu schauen und die gezeigten Dinge umzusetzen.

Ich verwende den externen Zahlungsdienstleister Digistore24. Wenn Du auf den Button klickst, wirst Du zur Bestellseite weitergeleitet. Dort kannst Du aus den üblichen Zahlungsmöglichkeiten aussuchen und erhältst direkt nach Deiner Bestellung die Rechnung von Digistore24 und eine Bestätigungsmail von mir mit den Zugangsdaten.

Die Rechnung bekommst Du von Digistore24. Bitte schau in die Bestellbestätigungsmail.

Ich beginne mit der Ausführung der gebuchten Leistungen bereits vor Ablauf der Widerrufsfrist. Weil dadurch der Vertrag vollständig erfüllt wird, entfällt Dein Widerrufsrecht.

Kundenrezensionen

Die auf dieser Website veröffentlichten Kundenrezensionen stellen Auszüge aus geprüften und echten Bewertungen dar. Ein Sponsoring oder eine Beeinflussung der veröffentlichten Kundenrezensionen findet nicht statt.

Die Rezensionen wurden mir entweder von den Kundinnen und Kunden selbst für diesen Zweck zur Verfügung gestellt. Oder sie stammen vom Bewertungsportal Trustpilot. Soweit die Kundinnen und Kunden anhand ihres dort verwendeten Namens identifizierbar sind und keine Pseudonyme nutzen, überprüfe ich die Echtheit der Rezension. Nicht identifizierbare Rezensionen werden nicht auf meiner Website veröffentlicht.

Ich behalte mir vor, Rezensionen in ihrem Umfang aus optischen Gründen zu kürzen.